▪ Nikola Dimitrov

VitaAusstellungen
1961 geboren in Mettlach / Saar
1979 – 1988 Studium an der Musikhochschule des Saarlandes
1984 Examen als Musikerzieher
1988 Konzertreifeprüfung als Pianist
seit 1986 Lehr- und Konzerttätigkeit
seit 1980 Beschäftigung mit Malerei
seit 1993 Atelier mit Werk- und Ausstellungsräumen in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler
1996 – 1997 Dozent an der Schule für Kreatives Gestalten, Püttlingen
seit 2000 freie künstlerische Tätigkeit als Maler

Weiterbildungen an der Kunstakademie Trier
Studienaufenthalte in Kroatien
Mitglied im Saarländischen Künstlerhaus, Saarbrücken
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Stipendium der Stiftung Kulturbesitz
seit 2010 Atelierräume in Köln

nikoladimitrov

Auswahl

2015
Affordable Art Fair Hamburg, Galerie Gerdsen, Hamburg
Museum Mazovian Centre of Contemporary Art „Elektrownia“ in Radom (PL)
Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V., Oberhausen
Art Bodensee. Galerie am Lindenplatz, Vaduz
Art Karlsruhe mit Galerie Fetzer, Galerie Hoffmann und Galerie Wesner
KONKRET. Ostrowiec BWA Gallery, Ostrowiec Œwiêtokrzyski (PL) in collaboration with the National Museum in Kielce
Alte Tabakfabrik Heusweiler

2014
Dzialan Gallery, Warschau, Pl
Kunstraum Roy, Kunnersdorf bei Görlitz
Affordable Art Fair Hamburg, Galerie Gerdsen, Hamburg
Kunst14 Zürich, Galerie Wesner, Konstanz
kleinformat. Galerie Judith Andreae, Bonn
Galerie XX1, Warschau (PL)
Art Bodensee. Galerie am Lindenplatz, Vaduz (LI)
Galerie Wesner, Konstanz (E)
Galerie Abbühl, Solothurn (CH)
space – time – colourfield. Galerie Stracke, Köln
Art Karlsruhe mit Galerie Fetzer, Galerie Hoffmann und Galerie Wesner

2013

Affordable Art Fair Hamburg, Galerie Gerdsen, Hamburg (K)
Das kleine Format, Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz
FarbRäume. Landtag des Saarlandes, Saarbrücken (E) (K)
Kunst13 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz, Galerie am Lindenplatz, Vaduz
Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz (E) (K)
Galerie am Lindenplatz, Vaduz (E) (K) (mit Gottfried Bechtold)
Art Bodensee. Galerie am Lindenplatz, Vaduz
New Colorfield II. Galerie Stracke, Köln
Landeskunstausstellung SaarART (K)
Art Karlsruhe mit Galerie Judith Andreae, Galerie Fetzer (K), Galerie Wesner (K)
Galerie Abbühl, Solothurn (E) (K)
Galerie Judith Andreae, Bonn (E) (K)

2012
Kunst12 Zürich, Galerie Wesner, Konstanz
Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel
Gallery artists. Galerie Judith Andreae, Bonn
Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz
Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg (E) (mit Susanne Lyner)
Galerie Judith Andreae, Bonn (K)
Galerie im KuBa, Saarbrücken (E) (K)
Sommerfenster. Galerie Mäder, Basel (E) (K) (mit Susanne Lyner)

2011
Galerie Wesner, Konstanz (E)(K)
Galerie Hoffmann, Friedberg
Galerie Stracke, Köln
Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel
Galerie Schürmer, Karlsruhe (E)

2010
Klangkörper – Alte Tabakfabrik, Heusweiler
Pasticcio – Galerie Besch, Saarbrücken
Unionstiftung, Saarbrücken
Neue Positionen – Kunstvilla Bad Godesberg, Galerie Judith Andreae, Bonn
Synapsen – Galerie Stracke, Köln (E)
Konkrete Positionen – Galerie Ursula Huber, Basel
angezettelt! – Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
Preview – Galerie Ulf Larsson, Köln

2009
Das Werden im Augenblick – Galerie Ulf Larrson / Köln in der Alten Tabakfabrik, Heusweiler
Sommerausstellung, Städtische Galerie Wollhalle Güstrow
Die Farbe Rot – Sommerausstellung, Galerie Besch, Saarbrücken
Summertime – Sommerausstellung, Galerie Ulf Larsson, Köln
Positionen – Alte Tabakfabrik, Heusweiler

2008
Klang und Rhythmus, Galerie Ulf Larsson, Köln (E)

2007
mondfarben – Austellung und Videopräsentation, Alte Tabakfabrik Heusweiler (E)

2006
Alles Fußball – oder was? Saarl. Künstler + ihre Fußballversionen, Museum St. Wendel (K)
Verdichtungen / Bilder von morgen, Karlskirche Zweibrücken (E)
Neue Musik und experimentelle Kunst, Tufa Trier
Träume.Welten / Mouvement, Stadtgalerie Saarbrücken

2005
Metamorphosen I Medieninstallation, galerie m beck (E)
Verdichtungen und Meditationen I Collage und MalereiSaarLBforum / Saarbrücken (E)
Völklinger Plätze Kunst / Buchvorstellung und Ausstellung, Neues Rathaus Völklingen (E)

2004
Städtische Galerie Blieskastel Orangerie (E) (K auf CD Rom)
Kosmische Evolutionen, Union Stiftung, Saarbrücken (E)
Die Sieben Todsünden / Winter – hibernus, Wintringer Kapelle (E)

2003
Studio II, Weimar (E)
DIN Art 1, Saarländisches Künstlerhaus
Galerie im Hof, St. Wendel
Pierrot Lunaire. Galerie Monika Beck, Homburg / Saar (E) (K)
Distanzen. BauWerkStadt, Sulzbach
Dialoge. Galerie Altes Rathaus, Völklingen

2002
Völklinger Plätze Kunst. Völklingen (E)
Ausstellungsbeteiligungen in Sofia, Wien, Zagreb

2001
Bilder für 3000: Galerie Russo, Prora / Insel Rügen
Völklinger Plätze Kunst: Künstlerische Auseinandersetzung mit der Stadt und ihren Menschen (E)

2000
Völklinger Plätze Kunst. Künstlerische Auseinandersetzung mit der Stadt und ihren Menschen (E)
commun: 2. Bild-Wort-Projekt im Saarländischen Künstlerhaus (K)
Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater
DRK-Krankenhaus, Saarlouis
Kunstzentrum Bosener Mühle, Landkreises St. Wendel
Kunst-Szene Saar, Visionen 2000, St. Wendel (K)

1999
Sonne und Finsternis, Galerie Hanstein

1998
Galerie Glaskuck, Eschweiler (E)
Galerie Hanstein, Saarbrücken
Galerie Gollong, St. Paul de Vence, Frankreich
Produzenten-Galerie 42, Gießen (E)
Galerie ARKE, Dortmund

1997
Galerie Rosa Ventosa, Barcelona
Kunstzentrum Bosener Mühle, Landkreis St. Wendel (E)

1996
Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken (E)